SMERGY-Campus-Tour

Sie ist unsichtbar, bestimmt aber unser tägliches Leben. Von morgens bis nachts, ob zu Hause, an der Uni oder unterwegs: Energie ist unser Lebenselixier! Sie ist jederzeit verfügbar und in unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Und doch ist uns unser täglicher Energieverbrauch oftmals gar nicht bewusst: wann und wo überall nutzen wir zu Hause eigentlich Energie? Welches sind die größten Energiefresser im Haushalt? Und was hat das eigentlich alles mit dem Klima zu tun?

Energiesparen hat nichts mit starken Einschränkungen oder den Lebensstil komplett verändern zu tun. Bei unserer SMERGY-Campus-Tour ging es vielmehr darum wie man mit kleinen Veränderungen beispielsweise beim Lüften, Heizen oder Kochen den eigenen Energieverbrauch deutlich reduzieren kann. Hierbei luden wir Studierende dazu ein, über den eigenen Umgang mit Energie und mögliche Energiefresser nachzudenken und einen Eindruck davon zu gewinnen, welche Wirkungen man mit konkreten Energiespar-Maßnahmen im Alltag erzielen kann. 

Außerdem besuchten wir auf unserem Energie(spar)-Rundgang die studentisch betriebene Solaranlage und sprachen über die vielen kreativen Maßnahmen um Energie an der HTW zu sparen.