Nachhaltigkeitstage an der Universität Duisburg-Essen

Am 15. Juni machten wir uns auf die Reise, um an den Nachhaltigkeitstagen an die Universität Duisburg-Essen teilzunehmen. Ganze drei Tage lang stand das Thema Nachhaltige Entwicklung in den Bereichen Forschung, Lehre und Betrieb im Mittelpunkt. Da durften wir als Smergy-Team mit unseren nachhaltigen Energiespartipps natürlich nicht fehlen.

In Essen angekommen haben wir unsere Zelte zwischen Mensa und Bibliothek aufgeschlagen und konnten bei strahlendem Sonnenschein viele Studenten überzeugen bei unserem kniffligen Smergy Energiequiz mitzumachen. Mit jeweils einer von fünf Fragen aus den verschiedenen Kategorien (Klima, Energie, Strom & Heizung, Elektrogeräte & Beleuchtung sowie Mobilität & Konsum) konnten sich die Spielerinnen und Spieler über fünf Stufen zum Smergy-Energiesparkönig bzw. zur -Energiesparkönigin krönen lassen. So viel Wissen musste natürlich auch belohnt werden und daher gab es neben viel Ruhm und Ehre auch noch tolle Smergy-Preise zu gewinnen. 

Die Studenten wurden übrigens auch dazu eingeladen selbst kreativ zu werden und auf einer Pin-Tafel ihren persönlichen Energiespartipp zu „posten“ und in die Welt zu tragen. Wir waren begeistert von den vielen motivierten Klimaschutzverfechtern und ihren Energiesparaktionen, die wir an diesem Tag kennenlernen durften.